Katharina Mühl

Katharina Mühl (*1996 in München), sammelt bereits zu Schulzeiten erste Theatererfahrungen u.a. im Jugendclub des Münchner Volkstheaters.
Hospitation ebenda bei Csaba Polgár und Jessica Glause.
Ab 2015 Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaften an der FU Berlin.
Am P14 in „Tote Babys auf glattem Eis“ in der Regie von Werner Tritzschler, Setpraktikum bei „Kleptomami“ und weiteren Arbeiten mit Studierenden der DFFB.