Sorgenfrei wohnen!

Es war eines der ambitioniertesten Experimente des Festivals: Sechs Monate lang beherbergte das Haus Sorgenfrei in unmittelbarer Nachbarschaft des Klinikums Bremen-Mitte Performances, Installationen und Videoarbeiten. Darunter auch ein künstlerisches Wohnprojekt, dessen Ergebnisse während OUTNOW! vorgestellt wurden. Unsere Autorin hat geklingelt.

Glitzernd, trotz Leere im Kopf

Regisseur Mart van Berckel interpretiert Jean Genets Klassiker „Die Zofen“ als Fetisch-Show mit bitterbösen Folgen. Unsere Autorin fragt sich: Besteht dieser alte Baum denn nur aus Rinde?

Den Wald trotz lauter Bäumen sehen

In Zeiten, in denen ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, muss man stattdessen vielleicht tanzen. Sara Anjo zeigte bei OUTNOW! ein beeindruckendes Mischwald-Solo.